Home / / Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Die TigerJython Group (im Folgenden TJ Group) legt grossen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Wir möchten, dass Sie genau wissen, welche Daten wir erheben, wie dies geschieht und was wir mit den Informationen tun, sodass Sie entscheiden können, ob Sie uns diese Daten zur Verfügung stellen möchten oder nicht.

Indem Sie unsere Webseiten tigerjython.ch, tigerjython.de, tjgroup.ch besuchen oder uns auf anderem Weg Informationen zur Verfügung stellen, akzeptieren Sie die in dieser Richtlinie beschriebenen Grundlagen. Falls nicht anders gekennzeichnet, bezeichnet der Term «Besucherin» sowohl Mitglieder der TJ Group, als auch sonstige Besucherinnen und Besucher, unabhängig davon, ob sie Informationen auf unsere Webseiten hochladen, von diesen herunterladen oder die Webseiten lediglich besuchen. Um Mitglied der TJ Group zu werden, müssen wir weitere personenbezogene Informationen von Ihnen erhalten und speichern.

Diese Datenschutzrichtlinie regelt unsere Verwendung Ihrer Daten, unabhängig davon, welche Informationen wir erheben.

Welche Informationen erheben wir?

Wir speichern Log-Informationen von allen Besucherinnen. Wenn Sie eine Seite der TJ Group besuchen, logt unser Server Ihre IP-Adresse, die Zeit und Dauer Ihres Besuchs und die Zeit und Dauer, die Sie die einzelnen Unterseiten besuchen. Ebenfalls ist es möglich, dass wir Informationen zu Ihrem Computersystem, beispielsweise Ihrem Browser und Betriebssystem, speichern.

Von Besucherinnen, die bereits eine Mitgliedschaft in der TJ Group haben oder diese wünschen, müssen wir weitere personenbezogene Daten wie Namen und E-Mail-Adresse speichern.

Zu welchem Zweck erheben wir diese Informationen?

Wir verwenden grundlegende Nutzungsinformationen, um die Verfügbarkeit der Webseiten, die von der TJ Group verwaltet und angeboten werden, zu überwachen und die angebotenen Leistungen zu verbessern. Wir verwenden Kontakt-Informationen zur Kommunikation mit Mitgliedern oder mit anderen, die Konten bei der TJ Group haben, um den Zugriff auf sichere Bereiche unserer Webseiten zu ermöglichen und um die entsprechenden Dienste zur Verfügung zu stellen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben keine von uns gesammelten Informationen an Dritte weiter, ausser dies ist:

  • Von Ihnen ausdrücklich autorisiert; oder
  • Erforderlich, um die von Ihnen gewünschten Funktionen auszuführen (und nur sofern unbedingt erforderlich, um die Funktion auszuführen); oder
  • Gesetzlich vorgeschrieben.

Insbesondere können wir die von uns erhobenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir glauben, dass dies angemessen ist, um geltendes Recht einzuhalten, um unsere Rechte durchzusetzen, um die Rechte und die Sicherheit anderer zu schützen oder Betrug, Spam oder anderes unerwünschtes Verhalten zu verhindern.

Sicherheit und Genauigkeit Ihrer Daten

Die TJ Group verpflichtet sich, Best-Practice-Ansätze in Bezug auf Sicherheitsmassnahmen umzusetzen, um den Verlust, Missbrauch und die Änderung der Informationen in unserem Besitz zu verhindern. Wir verwenden verschiedene Sicherheitsmassnahmen zum Schutz der Informationen, die wir erheben, je nach Art der Informationen, einschliesslich Verschlüsselung, Firewalls und Zugriffskontrollen. Wir speichern Informationen, die Sie uns geben, auf einem Computersystem in einer kontrollierten Einrichtung mit eingeschränktem Zugang. Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die Daten genau, vollständig und aktuell sind. Falls Sie glauben, dass personenbezogene Daten, die wir über Sie haben, falsch sind oder unsachgemäss verwendet wurden, werden oder könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter abuse@tigerjython.ch und wir werden die entsprechenden Schritte einleiten, um die Informationen zu korrigieren, löschen oder ihre Verwendung einzuschränken.

Änderungen

Unsere Datenschutzrichtlinien können sich von Zeit zu Zeit ändern. In diesem Fall wird die neue Richtlinie prominent auf tigerjython.ch und tigerjython.de veröffentlicht. Wir werden unsere Richtlinien und Praktiken niemals wesentlich ohne Ihre vorherige Zustimmung ändern, und dabei den Schutz personenbezogener Daten, die in der Vergangenheit gesammelt wurden, weniger schützen.